Die Energie-Mafia

Guten Tag,

als meinen neuen Stromlieferanten möchte ich Sie in meinem Hause herzlich wilkommen heißen. Sie haben das Unternehmen Vattenfall ablösen dürfen da ich es als störend empfand eine überhöhte Abschlagzahlung zu leisten. Anstatt der benötigten 17.- € monatlich zahlte ich 35.- €.
Sie sehen schon das wir keine Freunde werden können da Sie sich bereits mit 45.- € präsentieren.
Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Restverbleib als Stromlieferant in meinem Hause.

Bis zur Kündigung verbleibe ich mit freundlichen Grüßen,
Ihr Gunnar W.A. Steinke

 

Folgende Antwort kam drei Tage später:

Änderung des Abschlagsplans
Sehr geehrter Herr Steinke,
wir haben den Abschlagsplan für Ihre Verbrauchsstelle Gunnar Steinke, 22119 Hamburg,
Böcklerstr. 28 geändert.
Der Abschlagsbetrag von 17,00 Euro wird ab dem 07.09.2016 bis zum 07.06.2017 per
SEPA-Lastschrift zum Mandat 1081500100815 mit der Gläubiger-Identifikationsnummer
DE29ZZZ0081500219734 von Ihrem Konto IBAN DE11 XXXX XXXX XXXX XX0815
(BIC COBADEH0815) abgebucht.

Na bitte, geht doch !!  🙂

(Visited 46 times, 1 visits today)