Gutachter Dipl.Ing. Gustav Glimpflich

Gutachter Dipl.Ing. Gustav Glimpflich

Neulich im Nebel, Herr Glimpflich war in Eile, es kam wie es kommen muss: Crash mit 23,5 Autos (der Halbe war ein Motorrad). Ein Auffahrunfall wie aus dem Bilderbuch, lediglich der Zweiradler hat sich beim Sturz den kleinen und den Ringfinger der linken Hand gebrochen, alle anderen kamen mit kleineren Blessuren durch den Luftsack (Nasenbluten) oder Schreck-Schock davon.
Günstig für Gustav Glimpflich, der hatte wenige Tage vorher die glorreiche Idee seine Berufsbezeichnung auf das Heck seines Autos tätowieren zu lassen. Auf die Frage ob er jetzt alle 23,5 Fahrzeuge begutachten werde, konnte der sichtlich unter Schock stehende Gustav nur hervorbringen: “Wo bleibt denn nur der Trottel von meinem Schwager, der Versicherungs-Viktor? Hab ihm doch sofort eine What’sApp geschickt, schließlich ist der Motorradfahrer ein begnadeter Gitarrist gewesen..”
Na denn.. Prost Neujahr !!

Neulich im Nebel

(Visited 55 times, 1 visits today)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *