Die Gedichte von Joachim Ringelnatz

Die Gedichte von Joachim Ringelnatz
by Joachim Ringelnatz

Die Gedichte von Joachim RingelnatzAlle Gedichte in einem Band.
„Zwar ist Joachim Ringelnatz beileibe kein verkannter Dichter, doch ein Großteil seiner Gedichte – darunter einige seiner besten – sind herzlich unbekannt“ (Robert Gernhardt). Sein Sprachwitz und die typische Mixtur aus Un- und Tiefsinn machen ihn zum modernen Klassiker. Doch wer Ringelnatz nur als großen Schabernack kennt („Publikum – noch stundenlang -/ Wartete auf Bumerang“), weiß nur um die eine Seite seines lyrischen Talents. Seine poetischen Träume „zeigen ihren Verfasser auch als einen großen Dichter“ (SZ). Diese Neuausgabe enthält den kompletten lyrischen Ringelnatz: die Gedichtbände, die Nachlassbände, die Kinderverse und auch die Gelegenheits- und Reklamegedichte. „Seine aufrührerischen Kindergedichte lassen Pippi Langstrumpf wie ein braves Mädchen aussehen und im Vergleich zu seinen schrägsten Versen, die ihm wohl der Teufel Alkohol diktiert hat, wirken die Gedichte von Bukowski geradezu stocknüchtern“ (Badische Neueste Nachrichten).

1003 pages
Published 2008 by Zweitausendeins (first published 2005)
original title: Die Gedichte von Joachim Ringelnatz
ISBN: 3861505991 (ISBN13: 9783861505990)
edition language: German
gefunden bei: www.goodreads.com

(Visited 363 times, 1 visits today)